Benefit Ka-Brow!

7/11/2017


An mir hat nichts so viele Veränderungen mit machen müssen, wie meine Augenbrauen (und meine Haare). Von dick zu dünn, von lang zu kurz, von rund zu eckig, von natürlich zu stark betont - ich habe ihnen wirklich schon viel angetan. Dementsprechend habe ich auch schon einige Produkte für sie ausprobiert. Aber egal, ob Lidschatten, Augenbrauenpuder oder Augenbrauenstift der "heilige Gral" war noch nicht dabei.


Benefit Ka-Brow!

Füllen, formen, definieren: mit Ka-Brow! erreichen Sie alles auf einen Schlag. Das Creme-Gel von Benefit kommt in natürlichen Farbtönen und mit dem passenden Pinsel für die perfekte Anwendung.

Farben: 01 Light, 02 Light, 03 Medium, 04 Medium, 05 Deep, 06 Deep
Preis: € 26,95


Obwohl ich den Ka-Brow schon lange aus der Ferne anschmachte, muss ich zugeben, dass ich für Benefit bisher zu geizig war. Aber irgendwann übertrifft meine Neugier immer alle andere Bedenken und lässt mich doch zuschlagen - und ich war noch nie so glücklich darüber.


Entschieden habe ich mich auf gut Glück für die Farbe 06 Deep - in der Hoffnung endlich ein Augenbrauenprodukt zu haben, dass weder zu hell, noch rötlich ist. Und ich hatte Recht, es passt perfekt und harmoniert mit meiner Haarfarbe.

Nun zur Anwendung: Bei einem intensiven Augenbrauen-Look, den ich zurzeit bevorzuge, beginne ich meisten damit meine Augenbrauen zu umranden. Dabei lasse ich allerdings das erste Drittel aus. Danach fülle ich die Umrandung aus und erst zum Schluss, mit leichter Hand und nur dem Rest, der noch auf den Pinsel ist male ich den Beginn der Augenbraue nach. Zum Schluss werden die Augenbrauen durchgekämmt, damit sich alles besser miteinander verbindet und weniger hart aussieht.


Der Pinsel allein wäre mir ein bisschen zu klein bzw. liegt für mich nicht angenehm in der Hand, mir fehlt damit die Kontrolle. Aber zum Glück gibt es da einen kleinen Trick. Man kann ihn nämlich umgekehrt wieder an den Deckel stecken und schon habe ich wieder alles unter Kontrolle.

Fazit: Natürlich ist der Ka-Brow! von Benefit nicht das günstigste Augenbrauenprodukt, aber es lohnt sich wirklich. Ich war noch nie so zufrieden mit meinen Augenbrauen - und egal, ob intensiv oder (eher) natürlich mit dem Ka-Brow! schaffe ich alles.


You Might Also Like

0 Kommentare