L'Oréal Paris Super Liner Perfect Slim Eyeliner

3/15/2017


Meinen Heiligen Gral der Eyeliner habe ich eigentlich schon gefunden - The Curve von NYX. Von keinem anderen war ich bisher so begeistert. Allerdings hat er einen großen Minuspunkt: Den Preis. Daher bin ich immer noch auf der Suche nach einer günstigeren Alternative.

Mein derzeitiges Versuchsobjekt ist der L'Oréal Paris Super Liner Perfect Slim Eyeliner. 



L'Oréal Paris Super Liner Perfect Slim Eyeliner

Der flüssige Eyeliner in tiefem Schwarz zeichnet sich durch seine besondere, flexible Filzstift-Spitze aus. Sie ermöglicht ein präzises Auftragen, egal ob schmale oder breite Lidstriche. Für ein perfektes, ausdrucksstarkes Augen Make Up.

Preis: € 13,95 (DM) / € 5,95 (Amazon)




Die Spitze hat mich überrascht, nach dem Foto auf Amazon hatte ich mit einem festen Filzstift-ähnlichem Applikator gerechnet. Die Spitze ist biegsam, aber trotzdem noch fest genug, um die Kontrolle beim Ziehen des Lidstrichs zu haben.

Der Eyeliner trocknet schnell und - für mich noch wichtiger - mit einer Schicht ist das Ergebnis ein deckendes, sattes Schwarz. Ich hasse kaum etwas mehr, wenn Eyeliner nicht richtig deckend sind und eine zweite Schicht, anstatt zu helfen, den Lidstrich nur herumwischt. Der Super Liner hält außerdem bis zum Abschminken einwandfrei und verwischt nicht. Noch ein Pluspunkt!

Obwohl man die Spitze jedes Mal in den Behälter tunken und kurz schütteln muss, ist das Produkt sehr ergiebig. Ich verwende ihn seit zwei Monaten regelmäßig und kann mich immer noch nicht über die Deckkraft beschweren.

Fazit: Der Super Liner von L'Oréal Paris ist im Vergleich zu meinen letzten Eyelinern definitiv mein Liebling. The Curve von NYX kann er zwar nicht schlagen, aber er verdient einen guten zweiten Platz.


You Might Also Like

0 Kommentare